Grafik des Homelinks Home
Ja, ich bin einverstanden Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie sich diese Seite ansehen möchten, erklären Sie sich bitte mit der Nutzung der Cookies einverstanden.

Der "Verein Schleswiger Briefmarkensammler e. V." stellt sich vor:

Briefmarkensammeln und die Beschäftigung mit der Postgeschichte sind ein Hobby für Jung und Alt. Dieses Hobby "Philatelie" befasst sich aber nicht nur mit den Briefmarken selber, sondern auch mit allen Aspekten der Beförderung von schriftlichen Mitteilungen und Warensendungen durch Posteinrichtungen, egal ob auf dem Lande, zu Wasser oder durch die Luft.
Natürlich kann man dieses Hobby in Ruhe zu Hause im stillen Kämmerlein betreiben. Aber erst durch den Kontakt mit Gleichgesinnten kann man seine Sammlungen vervollständigen, kann Informationen austauschen und seine Kenntnisse und Erfahrungen erweitern.
Der Verein Schleswiger Briefmarkensammler besteht seit 1977 und hat fast 100 Mitglieder, von denen sich ca. 20 bis 30 regelmäßig zu den Vereinsabenden an jedem 2. Dienstag im Monat um 20.00 Uhr im Vereinslokal Hotel Deutscher Hof, Domziegelhof, 24837 Schleswig, treffen. Hier wird getauscht und über alle philatelistischen Themen und Probleme diskutiert. Zusätzlich werden Vorträge, gemeinsame Besichtigungen und andere Veranstaltungen angeboten.

Die philatelistischen Sammelgebiete der Vereinsmitglieder sind vielfältig und decken die gesamten Sammlungsmöglichkeiten der Philatelie ab. Viele Mitglieder sammeln über die Philatelie hinaus noch andere Dinge. So werden im Verein auch Postkarten, Bücher, Münzen, Medaillen, Urkunden, Orden, Antiquitäten, Versteinerungen, heimatgeschichtliches aus Schleswig und Umgebung und vieles andere mehr gesammelt. Hauptsammelgebiet ist jedoch die Philatelie.